Abend- und Tag-Kurse

Mit Hatha Yoga durchatmen und neue Kraft schöpfen, die Gedanken zur Ruhe bringen und tiefe Entspannung finden. Körperübungen, Atemübungen und Entspannungstechniken, die helfen, mehr Vitalität, innere Ruhe und Ausgeglichenheit zu entwickeln.

Die Übungen werden achtsam in Verbindung mit dem Atem ausgeführt und schrittweise aufgebaut, so dass jeder Teilnehmer seine passende Intensität findet.

Gleichklang Tanz und Entspannung.

Alle vier Wochen Samstag 25.04.2020, 16.05.2020, 27.06.2020, 11.07.2020 immer von 11:00 bis 12:30

mit Miriam Gregor. Diplom Tanzpädagogin – integrativen Tanztherapeutin, Heilpraktikerin-Psychotherapie. .

In wunderschönen Räumen werden wir durch Bewegung und Meditation, Körper und Seele miteinander in Balance bringen. Tanzelemente aus dem klassischen Ballett, Modern Dance sowie Folk verbinden wir mit Körper,- Atem,- und Entspannungsübungen, um somit Kraft für den Alltag zu tanken.
Diese Stunde ist für Frauen und Männer geeignet, die in positiver Atmosphäre mit sich und ihrem Körper in Gleichklang kommen möchten. Die Muskulatur wird ebenso gestärkt wie das Selbstbewusstsein. Eine entspannende Einstimmung fürs Wochenende.

Ich freue mich auf Euch!

12,- € pro Kurs, einzeln buchbar
Anmeldung unter:
Tel.: 0151 – 26 80 11 51 oder
Mail: info(at)zentrumfuerdich.de

Zwei mal die Woche, 30 Minuten, Einstieg in den Tag mit Wohlfühl- Meditation, für weniger Stress und mehr Gelassenheit in eurem Berufsleben.
Das Ziel dieser kleinen morgendlicher Auszeit ist, Stärke, Selbstvertrauen, Zufriedenheit, innere Ruhe und Gelassenheit
zu erleben.Dieses Angebot gilt für Menschen jeden Alters,welche den Tag einmal anders beginnen möchten.
Kursbeginn: 27. April 2020.
8-er Block 38,40 €. (Ein Schnupper Morgen ist immer möglich 5,50,- €)
Einlass ab: 7.oo Uhr.
Kursleiterin: Ulrike Keßler. https://www.entspannung-kessler.de/
Jetzt anmelden:

Tel.: 0151 – 26 80 11 51  oder
Mail: info(@)zentrumfuerdich.de

       

Zwei mal die Woche, 75 Minuten. Mehr Info zu ZENbo-Balance siehe: Home Page: https://www.zenbo-balance.com/
Dieses Angebot gilt nicht nur für Ü-50 Menschen, sondern  für alle, welche mit mehr
Achtsamkeit ein gutes Leben in Körper und Geist führen möchten. Kursbeginn: 20 April 2020.
8er Block 64,-€. (Ein Schnupper Morgen ist immer möglich 9,- €)
Kursleiterin: Ulrike Keßler. https://www.entspannung-kessler.de/
Jetzt anmelden:

Tel.: 0151 – 26 80 11 51 oder
Mail: info(@)zentrumfuerdich.de

Zwei mal jeden Donnerstag, 45 Minuten 17.00- 17.45 und , Uhr und 18.00-18.45 Uhr
Kursbeginn: 2.April 2020
6er Block 42,-€. (Ein Schnupper-Abend ist immer möglich 9,- €)
Einlass ab 17 Uhr.
Kursleiter: Andreas Lässig (Healing-Way)
Fachlich angeleitete, sinnlich-ruhende und achtsam bewegende Meditation, mit traditionellen und fernöstlichen
Techniken der Progressiven Muskelentspannung, Autogenes Training,  Asanas-Yoga, Imagination-Qi-Gong, Tai-Chi. Wahr nehmen und fühlen von tief bewegenden und entspannenden Klängen von Schalen und Schallgongs.Wir gelangen in Ruhe und Zentrierung von Körper und Geist.

Jetzt anmelden:

Tel.: 0151 – 26 80 11 51 oder
Mail: info(@)zentrumfuerdich.de

Feldenkrais-Gruppe 

  Frau Wiebke Rohweder-Härle 

Feldenkrais ist aktives Lernen unter Zuhilfenahme des Körpers. Genutzt wird das Spüren und Bewegen des Skelettes, der Gelenke, der Muskeln in Bezug auf Schwerkraft, zum Boden. Aufstehen, Sitzen, Gehen. Durch verbal angeleitete Bewegungsabläufe lernt der Mensch,  eigene Bewegungsmuster wahr zunehmen und zu verändern. Es dient der Wahrnehmung von Körpersignalen, im Bezug zum Boden und der Schwerkraft. Feldenkrais unterstützt die effektive Nutzung der Gelenke in ihrer Gesamtheit, um vorzeitigen Verschleiß zu vermeiden. Es fördert die effektive Beweglichkeit, das Wohlbefinden und die Gesundheit des Menschen. Es hilft wiederkehrende (krankmachende) Automatismen im Bewegungsablauf zu verändern.

Die Feldenkrais Methode ist nach seinem Begründer Moshe Feldenkrais benannt. Im Vordergrund stehen die bewusste Wahrnehmung von Bewegungsabläufen und die Mobilisierung des Körpers. Begonnen wird mit alltäglichen Bewegungen in gewohnter Weise. Schritt für Schritt wird die Bewegung in einzelne Elemente zerlegt und variiert. Auf diese Weise können Sie feine Unterschiede in der Bewegung erfahren und bisher ungenutztes Potenziale entdecken. Einseitige Bewegungsmuster und Blockaden , die häufig mit Spannungen und Schmerzen einhergehen, können aufgespürt und gelöst werden. Die Methode kann zu mehr Leichtigkeit in der Bewegung führen und die Entspannung von Körper und Geist unterstützen. Feldenkrais ist für Interessierte jeden Alters geeignet.  Bei bestehenden Bewegungseinschränkungen oder Schmerzen empfehlen wir die Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Kursleiter.

Workshops-Seminare-Ausbildung

Taketina:  Rhythmus und Meditation. 

    Original Fotos der Taketina ORG-des Gründers,Reinhard Flatischler

Kennt ihr die Situation, dass euch ständig Gedanken im Kopf kreisen? Sogar dann, wenn ihr das gar nicht wollt, oder Gedanken nicht angebracht sind?

Mit dem TaKeTiNa-Prozess hat Rhythmus das Potential, unsere unfreiwilligen Gedanken zur Ruhe zu bringen und uns einen Weg in die innere Stille zu weisen. Meditation ist bewusstes Sein im Hier und Jetzt.

Das Leben ist ständiger Wandel – Rhythmus durchdringt das ganze Leben. Herzschlag, Atem, Schlafen und Wachen, Arbeiten und Ruhen, das Feuern der Neuronen im Gehirn. Die Liste lässt sich beliebig fortsetzen. 

Flexibilität und Anpassung dieses komplexen rhythmischen Gefüges an die momentane Lebenssituation sind Ausdruck unserer Lebendigkeit und Gesundheit.

In TaKeTiNa ist der Körper das Instrument. Durch aufeinander abgestimmte Bewegungen in den Schritten, im Klatschen und mit der Stimme werden wir selbst zum Rhythmus – Musik entsteht! Der Wechsel von „aus dem Rhythmus kommen“ und „neu in den Rhythmus finden“ führt in die Präsenz. Diese Form von rhythmisch bewegter Meditation lässt uns erleben, wie alles in Veränderung und im Fluss ist. 

Tiefe Entspannung und Wachheit können sich gleichzeitig in uns ausbreiten. Persönliche Entwicklung wird angestoßen und die gewonnenen Erfahrungen können sich ins Alltagsleben übertragen.

TaKeTiNa© ist ein von Reinhard Flatischler entwickelter musikalischer Lern- und Gruppenprozess, in dem rhythmisch- musikalisches Lernen zugleich menschliches Lernen ist. 

Alle sind herzlich Willkommen: Sogenannte rhythmisch Erfahrene und Unerfahrene, Laien und Musiker, Menschen unterschiedlicher Herkunft und Alters.

Kursleitung: 

Astrid Bossard (Schweiz)

Prof. Musik- und Bewegungspädagogik an der Hochschule für Musik Basel
TaKeTiNa Senior Rhythm Teacher

Andreas Wittwer (Schweiz)

Studium in klassischer Musik mit Orgel, Chorleitung, Gesang – Musiker/Musikpädagoge/TaKeTiNa Senior Rhythm Teacher

Assistenz:

Hans-Georg Busch

Körpertherapeut (Tanztherapie), potenzialorientierte Psychotherapie, Hakomie-Achtsamkeitstrainer, Prävention & Burnout-Therapeut

Kurszeiten:

Freitag, 22.05.20:    18 – 19 Uhr Ankommen, 19 – 22 Uhr Seminar
Samstag, 23.05.20: 10 – 17 Uhr Seminar

Kurskosten: 

150,- Euro; Frühbucherrabatt bis 01. April 20% bis 1.  Mai.: 10%. Anmeldeschluss: 8.Mai 2020

Empfehlung:

Bequeme, lockere Kleidung

Verpflegung:

Am Freitag Abend steht ein kleines Snack Buffet zur Verfügung- Getränke etc.  ( Auf Spendenbasis.)

Samstags reichen wir ein leckeres Mittagsmenü ( 6,80 €)

Übernachtungsmöglichkeit Siehe Umgebung.

Das ZENtrum-für dich ist nur in 5 Minuten Fußweg vom ICE Bahnhof Montabaur erreichbar. Abholservice vom Bahnhof Koblenz möglich auf Anfrage.

Jetzt anmelden:
Tel.: 0151 – 26 80 11 51 oder
Mail: info(@)zentrumfuerdich.de

Wie man mit einer Kombination aus Bewegung, Selbstwirksamkeit, Achtsamkeit, Therapie und Ernährung wieder mit sich in Einklang kommt und Störungen aufgehoben werden können, das zeige ich euch an diesem Informationsabend.
Viele Menschen leiden heutzutage zeitweise oder auch über Jahre hinweg an Depressionen, Burn-Out oder Ängsten. Und es stellt sich zunehmend die Frage: Was sind gelungene und wissenschaftlich bewiesene Möglichkeiten gegen diese Erkrankungen? Was kannst du selber tun? Was begünstigt negative Stimmungen und Ängste?

Ich stelle euch an diesem Informationsabend eine Kombination aus verschiedenen Möglichkeiten zur Selbsthilfe aber auch Fremdhilfe vor, die euch unterstützen sollen, neue Wege zu finden. Ich gehe ein auf  Kombinationen unterschiedlicher Methoden, Techniken, Medikamente sowie Ernährung und Vitalstoffe ein, um aufzuzeigen, wie eine gute Kombination von Therapien und Selbstwirksamkeit die Erkrankungen beseitigt.
Dies ist kein Vortrag bei dem du ausschließlich zuhörst, du wirst auch kleine, leichte Übungen für dich ausprobieren können, um Wirkungen direkt zu merken.
Freitag: 20.03. 2020 / 19:00-20:30 Uhr – 1,5 Stunden = 10€  und  Freitag: 24.04.2020/19:00-20:30-1,5 Stunden =10€

Jetzt anmelden:
Tel.: 0151 – 26 80 11 51 oder
Mail: info(@)zentrumfuerdich.de

„Starke Kinder!“ Hier gilt es mit Spaß die eigenen Stärken zu entdecken und somit das Selbstbewusstsein der Kinder für den Alltag zu aktivieren. Mit Bewegungen und Elementen aus Tanz, Meditation, Kampfsport sowie Musik wird es den Kindern gelingen, mehr Kontakt zu ihren positiven Seiten zu erhalten, das Körpergefühl zu stärken und somit selbstbewusster im Alltag zu sein.

Bei Fragen: post@miriam-gregor.de
oder per WhatsAp: 0176 84600 591

https://www.therapie-miriamgregor.de/

Im Alltag erledigen wir oft viele Dinge hintereinander. Es bleibt keine Zeit sich um das Wichtigste im Leben zu kümmern: „DU SELBST“. An diesem Tag geht es nur um Dich! Durch gezielte Entspannungs- und Kräftigungsübungen werden innere Ressourcen gestärkt, neue Möglichkeiten erlernt, um im Alltag mehr auf sich selbst zu hören um neue Ziele und Veränderungen im Leben anzustreben.
Das Seminar ist für alle, die Veränderung im Bereich Lebensqualität anstreben,sowie neue Möglichkeiten erlernen möchten um mehr Entspannung und Wohlfühlzeit für sich zu finden.
Samstag 18.07.2020  11:00 – 17:00 Uhr
Inkl. Kuchen, Obst, Tee, Wasser = 58€ Workshop- Gebühr

Jetzt anmelden:
Tel.: 0151 – 26 80 11 51 oder
Mail: info(@)zentrumfuerdich.de

  In Vorbereitung

Fachfortbildung für Therapeuten, Pädagogen, Psychotherapeuten etc.
Sa./So 26.09. – 27.09.2020

Jetzt anmelden:
Tel.: 0151 – 26 80 11 51 oder
Mail: info(@)zentrumfuerdich.de